Angst vor Googles neuem Browser Chrome ?

Google hat seit kurer Zeit seinen eigenen Internet-Browser auf den Markt geworfen. Geworfen scheint auch der richtige Ausdruck f?r dieses etwas agressive Marketing zu sein, mit dem Google und seine Partner den Chrome-Browser anbieten.

Zudem man fast das Gef?hl hat, das die Jungs bei Google auch nicht viel bei Microsoft gelernt haben, den die sind ja l?ngst daf?r bekannt ein Produkt eher unfertig auf den Markt zu platzieren und das dann wieder mit dem Servicepack 1 auszub?geln.

?hnlich scheint es auch bei Google?s neuem Browser zu sein, den schon am ersten Tag der Ver?ffentlichung die erste Probleme aufgedeckt wurden. Ein Beispiel

6.9.08 20:25, kommentieren

PC Wizzard 2008 : viel Leistung für wenig Geld

Kostenloses Tool um Hardwareengp?sse und Temperatur-Probleme auf die Schliche zu kommen.

pcwizzard2008

Wenn sich Systemabst?rze h?ufen, liegt fast immer ein Hitzeproblem vor. Denn werden CPU, Grafikkarte oder Festplatte zu warm, wird das System instabil und Abst?rze sind an der Tagesordnung. In diesem Fall sollten Sie die Temperatur Ihrer CPU, Grafikkarte und Festplatte pr?fen. Alle aktuellen Motherboards und Festplatten sind daf?r mit Messf?hlern best?ckt, die von Analyseprogrammen wie PC Wizard 2008 ausgelesen werden k?nnen:

25.5.08 17:56, kommentieren

Firefox im neuen Gewand

Die Firefox Gemeinde w?chst unaufhaltsam Tag f?r Tag ...

Die Entwickler des Internet Explorer Pendanten haben wieder mal einen neuen Cou gelandet: Sie haben Sich kurzerhand mit ebay zusammen geschlossen und eine wirklich sinnvolle Erweiterung f?r den Firefox-Browser integriert. Nach erfolgter Installation, die nun wirklich EASY ist ( dreimal, viermal OK geklickt und schon ist fertig ) fragt der Firefox ob irgenwelche Favoriten und ?hnliches vom Internet Explorer ?bernommen werden.

Ist die Entscheidung getroffen, erh?lt man in der Sidebar (linke Seite, da wo auch die Lesezeichen/Favoriten usw. zu sehen sind.) einen Einblick in sein " mein Ebay" und kann so jederzeit die Beobachtungen sichten und ggfs schnell zum Biet-Fieber ?bergehen, wenn die Zeit reif ist.

eBay 3...2...1...meins!
auch die ebay-Suche ist schnell griffbereit, findet Sie sich nun auch in der Sidebar auf der rechten Seite.

mein Fazit: TOP, must have ! f?r den der oft und viel bei Ebay beobachtet einfach nur genial, nicht zu vergleichen mit der Nervt?tenden Toolbar, die ebay seit geraumer Zeit f?r den Internet-Explorer anbietet.

19.6.07 20:00, kommentieren

Vista Installation

ein Blick über die Schulter bei der Vista-Installation des Test-PC´s

.

13.4.07 09:06, kommentieren

Thermaltake Mozart Tx MediaTower

Zeitaufwendige Beschäftigung

der Umbau in das Thermaltalke Mozart Tx Gehäuse.
hier einfach mal als Video-Dokumentation:

Zuerst habe ich im Kaufladen um die Ecke, den Tower via Internet bestellt. Stand dort doch Lieferbar in 2-3 Tagen...
Naja leider bemerkte ich noch vor dem Eintreffen des Tower´s, dass da noch elementare Dinge, wie Beleuchtungskörper fehlen, Ergo bestellte ich diese flink hinterher...

Leider verzögerte sich die Bestellung um weitere 3 Tage und das Warten auf den Tower wurde zu einer Qual.



OK, ich habe den Tower innerhalb weniger Stunden mit dem Mainboard und den Festplatten und dem ganzen anderen Gelumpe versehen und einfach mal einen Probelauf gemacht.

S U P E R ! ! !

Alles geht und jetzt kommt die Verkabelung, das stellte sich allerdings als echte Herausforderung dar, denn die acht Kaltlicht-Kathoden passen nicht überall hin.
Nachdem ich die ersten Leuchten sachgemäß mit Strapsen und Klebeband befistigt hatte, wurde sehr schnell klar, das diese dort nicht bleiben können, da ich sonst 4 Leuchten übrig behalten würde.

Also neu Planen und diverses Umsetzen un neu positionieren und erneuten Verkabeln war dann angesagt. Das ganze hat sich dann doch noch bin in die Abendstunden hingezogen.

Resultat; das kann sich doch sehen lassen.

12.4.07 21:54, kommentieren

Windows-Vistaanwendungskompatibilitätsupdate

Windows-Vistaanwendungskompatibilit?tsupdate - weitere verbreitete Anwendungen laufen jetzt
Windows Vista plagt sich seit dem Start mit mehr Software-Inkompatibilit?ten herum, als vorab erwartet. Aber immerhin verbessert sich einerseits die Vertr?glichkeit von Vista selbst durch Patches, und andererseits gibt es immer mehr Programmanbieter, die eine neue, Vista-taugliche Version ver?ffentlichen.

Microsoft stellt seit ein paar Tagen ein weiteres Vista-Update zur Verf?gung, das die Kompatibilit?t zu mehreren ?lterern Anwendungen herstellen soll. Der Patch wird vom Betriebssystem-Update zwar angeboten, weil er aber nicht als "wichtig", sondern als "empfohlen" klassifiziert ist, muss aber Download und Installation von Hand ausgef?hrt werden.

Das Update stellt unter die Softwarevertr?glichkeit zu ACDSee 8, dem AOL Sicherheitscenter, den RealPlayer 6.0.12 und die Internet-Security-Pakete von Trend Micro mit Windows Vista her.
Da es handelt sich um ein kumulatives Update handelt, enth?lt es auch die Patches f?r das erste Kompatibilit?ts-Update, das unmittelbar nach Erscheinen von Vista ver?ffentlicht wurde. Sie finden die lange Liste von Programmen, deren Lauff?higkeit durch den Patch beeinflusst wird und den Download unter http://support.microsoft.com/kb/932246/de.

12.4.07 21:32, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung